Ringtrogmischer von Pemat

Der Maßstab in unterschiedlichsten Einsatzbereichen

Wir machen Ringtrogmischer für Transportbeton, Mörtelpoduktion, Kraftwerke, Chemie, Glasgemenge und Umwelttechnik

Der PM

Der Basis-Ringtrogmischer

Bereits unsere Basis-Version setzt Maßstäbe in Qualität und Zuverlässigkeit. Der PM-Ringtrogmischer hat sich als leistungsstarker Mischer in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen über Jahrzehnte bewährt.

zum Film

Der PMR

Der Ringtrogmischer mit Wirbler

Entwickelt und gebaut für höchste Ansprüche an den Homogenisierungsgrad der Mischung. Durch seine einzigartige Konstruktion sind für den Wirbler keinerlei zusätzlichen Antriebselemente innerhalb oder außerhalb des Mischers notwendig.

zum Film

Die Antriebseinheit

  • Mehrstufen-Planetengetriebe
  • Antriebsmotor mit 3 Thermo-Überlastungsfühlern
  • Lange Lebensdauer bei geringem Wartungsaufwand
  • Hohe Laufruhe
  • Individuell regelbare Drehzahl über Frequenzumrichter
  • Elektronischer Sanftanlauf zur Schonung der Antriebselemente
Antriebseinheit

Die Mischwerkzeuge / Wirbler

  • Schmutzgeschützte Mischarmaufhängungen und Verstellelemente
  • Elastisch gelagerte Misch- und Abstreifarme
  • Federstahlmischarme und -rührsterne
  • Schleißmanschetten
  • Sehr hohe Standzeiten
  • Mischschaufel aus Kunststoff, Hartguss oder hartmetallbeschichtet
PM
PMR mit Wirbler
Mischwerkzeug

Die Schleissauskleidung Mischtrog

In unterschiedlichen Materialien möglich:

  • Stahlblech Stahl
  • Stahlblech Hardox
  • Polyurethan Spezial-Verbundmaterial
  • Spezial-Hartgusskacheln
  • Kunststoff
Schleissauskleidung

Die Schutzhaube

  • Vier großflächige Segmente
  • Einfache Öffnung einzelner Segmente; manuell oder durch Hebewerkzeuge
  • Hohe Betriebssicherheit durch Sicherheits-Einrichtungen
  • Staubarm durch Spezial-Gummiabdichtung
  • Grosszügige Mischprozess-Schauklappe
Schutzhaube

Die Sicherheits-Einrichtungen

Erfassen im Einzelnen:

  • Klappsegmente der Schutzhaube
  • Tür im Mischtrog
  • Mischprozess-Schauklappe
  • Entleerschutz
Sicherheitseinrichtung

Die Entleerung

  • Hydraulisch betätigt
  • Schneller und sauberer Entleerungsvorgang
  • Bis zu vier Entleerungen möglich
  • Teilöffnung möglich
  • Entleerschutz nach UVV
  • Individueller Schwenk- oder Teleskopauslauftrichter mit Schleissbelag aus Stahl, Kunststoff oder Gummi
Entleerung

Zubehör

  • Beschickungsaufzüge
  • Dampfzuführung
  • Reinigungsanlage
  • Hygrometer
  • Kamera-Aufbau
  • Kühlung / Trocknung

Broschüren / Technische Daten

Broschüren / Technische Daten
Technische Daten: